Der Hersteller von Fenstern und Haustüren
Beschreibung
Leittechnik
Farbpalette
Download

TL1000

ROLETA NADSTAWNA TL1000®

TL1000 – dieses System gehört zur Oberklasse und kann sowohl im Neubau als auch in renovierten Gebäuden eingesetzt werden.

  • Die Revisionsklappe befindet sich auf der Unterseite des Kastens – so kann der Kasten auch an der Innenseite montiert und instandgehalten werden.
  • Die Rollläden können an den Fenstern montiert werden, deren maximale Rahmenstärke 95 mm nicht übersteigt.
  • TL1000 werden mit einem Insektenschutzgitter nicht ausgestattet.
  • Die Rollläden können sowohl manuell, mit einem Gurt, als auch elektrisch, mit einem Schalter bzw. Handsender bedient werden.
  • Der Rollladenkasten ist thermisch isoliert, wodurch keine Wärmebrücken entstehen können. Er erfüllt auch die Anforderungen hinsichtlich des Wärmeschutzes der Gebäude nach dem heutigen Stand der Technik.

    Die Rollladenkästen sind in sehr vielen Farben erhältlich. Sie lassen sich also problemlos der Farbgebung der Fenster bzw. der Fassade anpassen.

Leittechnik

Wir bieten Ihnen die Rollladenantriebe der höchsten Klasse der Firma Somfy oder Portos an. Sie erhalten dadurch die Möglichkeit, Ihre Rollläden mit elektrischen Antrieben und Leittechnik auszurüsten, die auf einer handgesteuerten Steuerung oder auf Gruppensteuerung bzw. auf einer Steuerung mittels astronomischer Uhr basieren. Wir bieten sowohl Leitungsantriebe als auch Antriebe mit integrierten Funkempfängern an.

SOMFY:

  • Leitungsantriebe der ILMO-Serie
  • Antriebe mit integriertem Funkempfänger der OXIMO-Serie

PORTOS:

  • Überlastungsantrieb DELUX

Farbpalette

* – Dekorfarben bei den Aufsatzkästen CC1000 und TL1000 160 mm und 200 mm erhältlich

Download

PORTOS - Montageanleitung der Aufsatzrollläden CC1000, TL1000

Querschnitt CC1000 TL 1000

Wissenswert
Benutzerbereich